Unternehmen

Über uns

Die Tischlerei Schneider existiert seit über 100 Jahren in Dresden und ist eine traditionsreiche Tischlerei.

Vor 100 Jahren stand die Produktion von Möbeln und Inneneinrichtung im Vordergrund. Mit dem Wandel der Zeit hat sich auch unser Unternehmen verändert, so dass wir zwischenzeitlich vorwiegend für den Bau tätig sind.

Unsere Angebotspalette reicht von kleinen Reparaturen sowie der Aufarbeitung von Denkmalgeschützten Holzelementen bis hin zur Mitwirkung an neuen Bauprojekten. Dabei übernehmen wir die Planung und Ausführung vom individuellen Fenster- und Türenbau, allgemeinen Tischlerarbeiten sowie Laubengängen und Wintergärten.

Für individuelle Kundenwünsche versuchen wir umsetzbare Lösungen zu finden.

Unternehmensgeschichte

Unternehmen: Historisch

Gegründet wurde die Tischlerei 1910 durch Alwin Heine – lange Zeit galt das Unternehmen als das "Älteste Rähnitzer Möbelhaus". Mit dem Einstieg des eigenen Sohnes in das Unternehmen erfolgte die Änderung des Firmennamens in Alwin Heine & Sohn.

 

Als Bau - und Möbeltischlerei wurde der Betrieb 1960 an Horst Schneider übergeben und der Firmenname in Tischlerei & Drechslerei Horst Schneider geändert.

Unternehmen: Außenansicht1990 legte die Tochter von Horst Schneider, Anke Ganzauge (geb. Schneider), Ihre Meisterausbildung zur Drechslermeisterin ab. Am 1. Januar 1995 erfolgte die Übergabe des Unternehmens von Horst Schneider an seine Tochter, welche seitdem die alleinige Inhaberin des Unternehmens ist.